Was ich auch gut finde… Open Source

Mittwoch, 23. Juni 2010, 09:48 Uhr

Noch keine Kommentare

Gerade habe ich in meinen Notizen von der TDWI-Konferenz 2010 in München noch eine kleine Notiz gefunden. Es war nach einem halbstündigen Workshop in der Mittagspause und jeder und jede sortierte sich neue und suchte den Weg zur nächsten Präsentation. Vor mir liefen zwei noch unschlüssige Frauen und eine davon meinte mit Blick auf den Zeitplan: „Was ich auch gut finde… Open Source“.

Ein unscheinbares Zitat, das aber doch viel mit der Wirklichkeit zu tunn hat. Denn Open Source wird (nicht nur im BI-Umfeld) immer mehr Mainstream und das ist ja auch mit ein Grund dafür, dass ich diesen Weblog aus der Taufe gehoben habe. Hoffen wir nur, dass in Zukunft viele Open Source gut finden werden…

Apropos gut finden. Irgendwelche Anregungen oder Kritik zu diesem Weblog? Ich freue mich über jede Nachricht.

Tags: , , ,

Kommentare zu diesem Beitrag

Bisher wurde noch keine Kommentare abgegeben.
Sie können also die oder der Erste sein.

Jetzt einen neuen Kommentar abgeben



(optional, Ihr Name wird entsprechend verlinkt)